Aktuelles


Karlstraße 15 - 59427 Unna-Massen - Fon:02303/591016 - Fax:02303/591017   K


09.02.2018
Karneval in der Sonnenschule

Ritter, Samurai, Superhelden und Zauberer bevölkerten heute die Sonnenschule und tanzten "Helau!" und "Alaaf!" schreiend durch die Turnhalle.

Auch eine extralange Polonaise über unseren Schulhof durfte natürlich nicht fehlen.
l

2018len.


01.02.2018
Erneute Klassifizierung für "Klasse2000"

Die Sonnenschule wurde zum wiederholten Male von Klasse 2000 zertifiziert. Das heißt: Alle Klassen nehmen an dem Programm teil, dessen Ziel die Gesunderhaltung und Ich-Stärkung der Kinder ist.

Wir danken den aktuellen Sponsoren: Kreis Unna, Novität BKK, BKK-Mobil-Oil.

Hier geht es zum Bericht im Lokalkompass

04.-08.12.2017 Weihnachten in unseren Partnerländern - Weihnachtswerkstatt im Jahrgang 3 und 4
15.12.2017
Adventsfeier

Die Klasse 4a führte ein Hirtenspiel für die Schülerinnen und Schüler der Sonnenschule auf. Es war ein Ergebnis von vielen , das aus der jahrgangsgemischten Werkstattwoche der Klassen 3 und 4 entstand. Claudia Enners-Dauber begleitete die Aufführung auf dem Klavier.


Außerdem gab es eine besondere Überraschung. Unsere Schulleiterin Marita Eckmann war nach langer Krankheit wieder einmal dabei und freute sich über die Beiträge aus den verschiedenen Klassen. Erstaunt war sie über die Sonnenschüler, als diese „Frohe Weihnacht“ in  vielen verschiedenen Sprachen singen konnten. Auch hat sie von den Schülern und Schülerrinnen der dritten Klassen viel Neues über Weihnachten in unseren Partnerländern kennen gelernt.

11.12.17
Besuch der Realschule

Die Klassen 4a und 4b erlebten am 11.12. einen spannenden Vormittag in der Hellweg-Realschule.

In den NW-Räumen durften die Schülerinnen und Schüler interessante Forscheraufgaben lösen.

Dass Wasser eine Haut hat, die so stark ist, dass sie eine Büroklammer tragen kann, war genauso spannend, wie die Fragestellung, wie man mit Essig und Backpulver einen Luftballon aufblasen kann.

Vielen Dank für diesen interessanten Tag, auch den Schülerinnen und Schülern der Realschule, die uns beim Experimentieren tatkräftig unterstützt haben!


04.-08.12.2017
Weihnachten in unseren Partnerländern - Weihnachtswerkstatt im Jahrgang 3 und 4

Vom 5. bis zum 8.12. konnten die Kinder der Klassen 3 und 4 in der Werkstatt „Weihnachten in unseren Partnerländern“ in ungewohnte Weihnachtsbräuche hineinschnuppern.

Es wurden Crèpes gebacken, ein Hirtenspiel aufgeführt, Christmas-Cracker hergestellt und ein Gedicht über die Weihnachtshexe La Befana auswendig gelernt.


Außerdem können alle Schülerinnen und Schüler sich jetzt in mindestens 5 Sprachen „Frohe Weihnachten“ wünschen!

Frohe Weihnachten - Merry Christmas - Joyeux Noël - Buon Natale - Boldog karácsonyt


01.12.17
Danke, Ute Niggemann!



01.12.17
Weihnachtsaktionstag


Auch in diesem Jahr halfen wieder viele fleißige Hände am Weihnachtsaktionstag. Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel kamen in Scharen und unterstützten das Sonnenschule Team grandios bei der Arbeit. Nun sind die Fenster, die Flure und das Forum für die Adventszeit festlich geschmückt.

Für die Weihnachtsfeiern der einzelnen Klassen wurden Plätzchen in rauen Mengen gebacken. Für den kleinen Hunger zwischendurch konnten die fleißigen Bäcker ab und zu ein wenig naschen.

Die Firma Augsburg spendete einen Kranz und einen großen Tannenbaum, die HelferInnen gemeinsam schmückten. Sie werden uns bei den drei Adventsfeiern in den nächsten Wochen begleiten.

17.11.17
1500,00€ Erlös bei "Augsburgs Weihnachtsrevue"

Der Erlös der Tombola von Augsburgs Weihnachtsrevue geht an die Sonnenschule! Nachdem die Sonnenschule fleißig Christbaumschmuck für das Gartencenter gebastelt hat, und fleißige Eltern und Großeltern Torten und Kuchen für die weihnachtlichen Tage gebacken hatten, kam jetzt ein dickes Dankeschön zurück. Das finden wir super!

17.11.2017
Lothar Ostermann in der Sonnenschule


Wie mag das Zauberbuch heißen?


Lothar schenkt der Sonnenschule die Lesung zum heutigen Tag des Vorlesepaten!
Das Buch kann bis zum 24.11.17 zum Sonderpreis von 10,00€ im Büro der Sonnenschule bestellt werden.


Lothar Ostermann liest den SchülerInnen der Klassen drei und vier aus seinem Buch "Das Geheimnis des Zauberbuchs" vor.
Es erzählt von einem Jungen, der ein Fläschchen mit einer blauen Flüssigkeit findet, die es ihm ermöglicht, sofort überall  auf der Welt zu sein.
Herzlichen Dank, Herr Ostermann!

14.11.2017
„Ohrenkino“ mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek


Lillemi und Wolf von Alice Pantermüller hatte Oliver Kaczmarek zum bundesweiten Vorlesetag  ausgesucht, um den Erstklässlern der Sonnennschule eine besondere Freude zu bereiten. Und das ist ihm gelungen. Schnell war dere Funke vom Bundestagsabgeordneten zu den Kindernübergesprungen.

Der bundesweiten Vorlesetag findet in diesem Jahr zum 14. Mal statt. Am 17. November 2017 lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Wochenzeitung: Die Zeit, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung rufen dazu auf, ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Diese Aktion soll dazu beitragen, bei Kindern schon in frühen Jahren die Begeisterung für Bücher, Zeitungen und e-Books zu wecken. Der bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands.

Hier der Bericht im Lokalkompass