• Aktuelles

    Kirchenbesichtigung

    Die Relikinder des 3. Jahrgangs besichtigten im Rahmen ihres Religionsunterrichts die Massener Kirchen St. Marien und die Friedenskirche. Dort wurden Sie von Herrn Schmitz und Herrn Eckelsbach freundlich empfangen. Es gab einige spannende Dinge zu entdecken.

  • Aktuelles

    Besuch Waldschule

    Die Klassen 1a und 1b waren zu Besuch in der Waldschule am Haus Opherdicker. Die Kinder hatten sichtlich Spaß bei der Erkundung ihrer Umwelt. Das Programm drehte sich Rund um Nachhaltigkeit und Recycling.

  • Aktuelles

    Lichtkunstwoche Fortsetzung

    Bereits im März trafen sich die Kinder der 4. Klassen zu einer erneuten Lichtkunstwoche mit Mitarbeiterinnen des Zentrums für internationalen Lichtkunst. Dies war eine Fortsetzung der Kooperation zwischen Lichtkunstmuseum, SPHO und Sonnenschule aus dem vergangenen Oktober. Weiter drehte sich alles um das Thema „Erinnerungen“. Die Viertklässler erarbeiteten mit Unterstützung eine eigene kleine Ausstellung zum Thema. Dabei bekamen auch die gemeinsam mit den Senioren des SPHO erarbeiteten Dinge einen Platz. Am 11. März eröffnete dann die Ausstellung mit einer kleinen Feierstunde, zu der auch die Eltern eingeladen waren. In dieser Woche wurde zum Abschluss des gemeinsamen Projekts eine Zeitkapsel auf dem Gelände der Sonnenschule vergraben. Beim Graben stießen die Kinder auch…

  • Aktuelles

    Osterhasenhelfer

    In der Klasse 1a wurden heute fleißig Eier gefärbt und bemalt. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei. Im Anschluss durften die Kinder zur Belohnung natürlich auch noch Eier auf der Finnenbahn gesucht werden.

  • Aktuelles

    Physikant Dr. Ott zu Gast

    FEUERBALL UND WASSERSCHWALL – Die große Wissensshow der Elemente zu Gast an der Sonnenschule Dr. Sascha Ott entführte die Kinder mit aufregenden Experimenten und viel Witz in die Welt der Elemente. Flammen lodern, Gase zischen und Wirbelringe fliegen quer durch den Raum – Die Wissensshow „Feuerball und Wasserschwall“ bringt die Elemente zum Tanzen! Warum werden wir von der Erde angezogen? Anhand faszinierender Experimente erlebten die Kinder hautnah viele Aspekte der Wissenschaft. Ein unscheinbares Teelicht wurde zum spektakulären Feuerball und fünf Liter Wasser zur bedrohlichen Schwalldusche. Aber keine Sorge: Das Thema Sicherheit wurde beim Experimentieren stets ganz groß geschrieben.  

  • Aktuelles

    Forschertag

    Einmal im Jahr wird an der Sonnenschule den ganzer Tag geforscht. Unsere Kinder sind mit viel Neugier und Eifer dabei. In diesem Jahr wurde zu folgenden Themen geforscht: 1a – Was schwimmt, was sinkt? 1b – Wasser und Farbe 2a – Magnetismus 2b – Magnetismus 3a – Rund ums Ei 3b – Feuer 4a – Brücken 4b – Brücken

  • Aktuelles

    Aktionstag

    Am 18.02.22 fand unser alljährlicher Aktionstag Frühling statt. Es wurde in allen Klassen fleißig gebastelt. Die Fenster sind nun wunderschön bunt dekoriert. Außerdem gab es ein paar süße Leckereien. Vielen Dank an alle Helfer.

  • Aktuelles

    Freude schenken

    Einige OGS Kinder besuchten am Mittwoch die Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Unna-Massen, um den Kindern gemalte Bilder, Bastelmaterialien und Süßigkeiten zu bringen. Die Freude war groß. Und auch die Kinder dort hatten für unsere Kinder gebastelte Blumen, die sie als Dankeschön überreichten.  

  • Aktuelles

    Friedenstauben

    Als ein gemeinsames Zeichen für Frieden und Solidarität bastelten alle Kinder der Unnaer Grundschulen eine Friedenstaube. Auf diese konnten sie ihre Ängste, Wünsche und Sorgen schreiben oder malen. Nicht nur die Erwachsenen beschäftigt die aktuelle Lage in der Ukraine, sondern auch die Kinder. Besonders im 3. und 4. Jahrgang wenden sich die Kinder mit vielen Fragen und Sorgen an die Lehrkräfte. In einer gemeinsamen Aktion wurden die Friedenstauben nun in der großen Glasfront des Rathauses aufgehängt. Sie sind außen schon von weitem sichtbar und somit ein tolles Symbol für den Frieden. Am kommenden Freitag werden vor dem Rathaus weitere Friedenstauben gegen eine kleine Spende an alle Interessierten abgegeben. Der Erlös…

  • Aktuelles

    Wahlsieger gekürt

    Gestern durften alle Kinder der Sonnenschule in einer geheime, demokratischen Wahl für ihren Favoriten abstimmen. Unsere Wahlhelfer aus den 4. Klassen erklärten allen Wählern den Ablauf. Zuerst musste man seinen Namen nennen und auf der Wählerliste abgehakt werden. Dann bekam man seinen Wahlzettel. Auf diesem durfte in der Wahlkabine nur ein Kreuz gesetzt werden. Den geknickten Zettel musste man dann in die Wahlurne werfen. Fertig. Mit großer Begeisterung wählten alle Kinder für ihren Wunsch. Heute wurde dann nach Auszählung der Stimmen der Wahlsieger gekürt. Mit einem Balkendiagramm wurde die Ergebnisse verdeutlicht. Man konnte sehen, dass es ganz schön knapp war. Aber am Ende siegte mit 50 Stimmen der Ausflug in…