Initiative Tempo 30 Schulolympiade
Leseförderung Petitionsübergabe
Neue Medien  


Seit einigen Jahren bemüht sich die Sonnenschule, den Schulweg der Kinder sicherer zu machen. Dabei arbeiten Kinder, Eltern, Lehrer, Ämter und Polizei eng zusammen.
Folgende Maßnahmen konnten bereits verwirklicht werden:

- Verlegung der Schulbushaltestelle
- Beleuchtung der Eisenbahnunterführung
- Sperrung der Eisenbahnunterführung für Lkw
- Errichtung eines Zebrastreifens an der Kleistraße
- Aufstellung einer Straßenlaterne an dieser Stelle

Trotz dieser Schritte muss vor allem die Überquerung der Kleiststraße noch sicherer werden - durch eine Plakataktion wurde versucht die Autofahrer für die Belange unserer Kinder zu sensibilisieren.

Leider halten nicht alle Autofahrer am Zebrastreifen an, wenn Kinder die Kleistraße überqueren müssen. Deshalb haben Kinder, eine Lehrerin und Eltern zusammen Plakate entworfen.
Wir wollen den Verkehrsteilnehmern auf der Kleistraße bewusst machen, dass Kinder lernen: "Wir dürfen erst über den Zebrastreifen gehen, wenn die Autos stehen."
So sind sechs verschiedene Plakate entstanden, die nun in unregelmäßigen Abständen am Straßenrand aufgestellt werden.


Initiative Tempo 30
Karlstraße 15 - 59427 Unna-Massen Fon:02303/591016 Fax:02303/591017
K