• Aktuelles

    Aktionstag Weihnachten

    Auch in diesem Jahr wurde kurzvor Beginn der Adventszeit an der Sonneneschule wieder gebastelt und gebacken. Alle Klassen stellten mit  Unterstützung durch Eltern Fenster und Flurdekorationen her und backten Plätzchen für den Advent. Mit Sicherheit wurde auch heimlich das ein oder andere Plätzchen probiert… Die Ergebnisse können sich in jedem Fall sehen lassen. Vielen Dank an alle Helfer!  

  • Aktuelles

    Internationaler Austausch an der Sonnenschule

    Heimlich still und leise läuft bereits seit einem Jahr das neue Erasmus+ Projekt an der Sonnenschule. Der Titel des Projekts lautet „Happy life durch gesunde Ernährung, Entspannung und Bewegung“. Gerade die Coronapandemie hat nicht nur Erwachsene, sondern auch besonders Kinder hart getroffen. Eingeschränkte Sozialkontakte, kaum Sportmöglichkeiten, Homeschooling usw. Daher hat das Projektthema mehr Aktualität als noch bei der Planung im März 2020. Ein Austausch der Partnerschulen in Pandemiezeiten stellte sich als sehr schwierig dar. Das hat sich nun geändert. Zum ersten Mal seit Projektbeginn gab es ein gemeinsames Treffen aller Projektpartner an der Sonnenschule. So reisten Lehrer*innen aus England (Lanchester), Ungarn (Ajka) und Spanien (Madrid) an. Auf eine Schülerbegegnung musste…

  • Aktuelles

    Laternenumzug

    Nach der langen coronabedingten Durststrecke konnte endlich wieder eine Veranstaltung für die ganze Schulgemeinde stattfinden. Die Vorfreude war riesig. In einigen Klassen wurden zur Vorbereitung auf den Tag kreative, bunte Laternen gebastelt. Am 12.11.21 war es dann so weit. Zunächst setzte sich der Martinsumzug mit allen Kindern und Erwachsenen in Bewegung. Angeführt wurde der Umzug sogar von einem echten Pferd. Musikalisch begleitet wurde die Prozession von einigen Schüler*innen des PGU-Orchesters. Zurück an der Sonnenschule folgte ein gemeinsames Martinssingen und natürlich das obligatorische Martinsstück, welches die Kinder der Klasse 2a einstudiert hatten. Im Anschluss ging es zum gemütlichen Teil über. Bei Bratwurst, Martinbrezeln und Getränken verbrachte die Schulgemeinde noch einige Zeit…

  • Aktuelles

    Igeltag in der 1a

    Heute stand das Thea Igel in der 1a im Mittelpunkt. Die Kinder konnten an verschiedenen Stationen arbeiten. So wurde ein Igelheft bearbeitet und eine Igelgeschichte gehört. Es wurden Igel aus Tonpapier und Kastanien gebastelt und aus leckerem Keksteig gebacken. Rundum war es ein gelungener Igeltag. Die Kinder hatten sichtlich Spaß!

  • Aktuelles

    Grünen Wochen an der Sonnenschule

    Zwei Wochen lang sammelten unsere Schüler*innen fleißig Punkte, um einen der begehrten Pokale der Grünen Wochen zu ergattern. In den Grünen Wochen liegt ein besonderes Augenmerk unserer Schule auf dem Thema Nachhaltigkeit. Dieses Thema liegt uns als ausgezeichnete Schule der Zukunft (Bildung für Nachhaltigkeit) natürlich auch im normalen Schulalltag sehr am Herzen. Am Ende der zwei Wochen warteten vier Pokale auf ihre Gewinner. Zum einen ging es um den Goldenen Apfel. Hierfür sammelten die Kinder Punkte durch gesundes Frühstück und nachhaltige Verpackung wie Butterbrotdosen und Trinkflaschen. Um den Goldenen Turnschuh zu gewinnen, mussten möglichst alle Kinder zu Fuß oder mit dem Roller zur Schule kommen. Auch wer mit dem Bus…

  • Aktuelles

    Die Ozobots erkunden die Sonnenschule

    Seit diesem Schuljahr durften nach den Sommerferien nun endlich wieder unsere AGs starten. So hat sich auch die Roboter-AG direkt ans Werk gemacht. Die Kinder haben Ozobots kennen gelernt und schnell erforscht, wie man die kleinen Roboter fahren und programmieren kann. Bald schon wurden die Ozobots auf ein größeres Gelände, den Schulhof der Sonnenschule, losgelassen. Einige Wochen dauerte es, bis das gebastelte Sonnenschulmodell endlich fertig war. Mehrere Ozobots konnten nach der Fertigstellung auf dem Schulhof und teilweise auch durch das Schulgebäude fahren. Nun freuen sich die Kinder der Roboter-AG aber nach den Ferien endlich den großen Bruder des Ozobots – den Lego Mindstorm-Roboter kennen zu lernen. So lange gehen aber…

  • Aktuelles

    Rundgang durch Massen

    Aktuelles Thema im Sachunterricht der 4. Klassen ist unser Ortsteil Unna-Massen. Natürlich darf ein Rundgang durch ebendiesen dann nicht fehlen. Der Rundgang startete an der Sonnenschule. Die Führung übernahm Herr Hohmann vom Massener Geschichtsforum. Es ging entlang des Massener Rundwegs auf einer Strecke von rund 8 km. Zwischenstationen waren unter anderem der Gemeindeplatz mit dem Massener Wappen, der höchste Punkt Massens mit Blick auf Dortmund und der älteste Baum in Massen. Dieser hatte einen so großen Umfang, dass 11 Kinder nötig waren um ihn zu umarmen. Der Rundgang endete an der Finnenbahn. Trotz 8 km in den Beinen liefen die Kinder im Anschluss noch einige Runden. Vielen Dank an Herrn…

  • Aktuelles

    Gewinner des Kürbis-Cup 2021

    Das Hegen und Pflegen unser Kürbisse hat sich geloht! Beim mittlerweile 8. Kürbis-Cup der GWA hat unsere Schule den dicksten Kürbis gezüchtet. Ein Umfang von 145cm reichte aus. Wir freuen uns sehr über die Urkunde, aber natürlich auch über die 200 € Preisgeld. Vielen Dank an alle Kinder, Lehrerinnen und Eltern, sowie Herrn Kühl für den tollen Einsatz, besonders in den Ferien! Fotos: Jürgen Thoms

  • Aktuelles

    Erntedankmandalas in der 2b

    Passend zum kommenden Erntedankfest hat die Klasse 2b Mandalas gestaltet. Jedes Kind hat hierfür Obst und Gemüse aus der Region mitgebracht, so dass ein reichhaltiges Buffet entstanden ist. So konnten die Kinder schöne und fantasievolle Mandalas gestalten, die im Anschluss auch verspeist werden konnten.  

  • Aktuelles

    Lichtkunstwoche in der 4a und 4b

    RuhrKunstUrban – Kooperation zwischen Sonnenschule, SPHO und dem Zentrum für internationale Lichtkunst     Nach den Sommerferien kann es endlich losgehen! Das Zentrum für Internationale Lichtkunst kooperiert mit der Sonnenschule Unna-Massen und dem Seniorenpflegeheim Obermassen und ist seit Montag, 30.8. mit den SchülerInnen der 4. Klassen in zwei spannende Workshop-Wochen gestartet. Gemeinsam mit den Grundschülern und den Bewohnern des Seniorenheims soll sich ganz im Sinne des französischen Künstlern Christian Boltanski mit dem Thema Erinnerung und dessen künstlerischer Inszenierung auseinandergesetzt werden. Wie funktioniert Erinnerung? Welchen Erinnerungswert haben Menschen, Gegenstände, Orte für uns? Welche Assoziationen lösen bestimmte Bilder oder Erzählungen aus – wie verhält sich dies bei den Kindern, wie bei den…