• Aktuelles

    Ausstellung der Lichtkunst-AG im Zentrum für Internationale Lichtkunst

                              „Die Werke sieht man nicht alle Tage!“ (Lilli, 8 Jahre) „Alle Leute haben applaudiert. Das war mega-aufregend!“ (Pauline, 8 Jahre)   „Wir haben Lampen, leuchtende Roboter und alles, was sonst noch leuchtet, gebastelt.“ (Farida, 8 Jahre) Am 28.1.19 waren wir im Lichtkunst-Museum und haben neben den weltberühmtesten Lichtkunstwerken unsere Lichtkunstwerke ausgestellt. Eltern, Geschwister und die Förderer von Inner Wheel haben uns zugeschaut. Zum Glück ist alles gut abgelaufen: niemand hat den Text vergessen, die Lichtkunstwerke sind nicht kaputt gegangen. Es gab ganz tolle Lichtkunstwerke und alle Lichtkunstwerke sind in der Sonnenschule entstanden. Wir hatten viel Material wie Pfeifenputzer, Papier,…

  • Aktuelles

    Zahnärztliche Prophylaxe an der Sonnenschule

    Wie in jedem Jahr besucht auch 2019 der zahnärztliche Dienst die Sonnenschule und bringt den Schülerinnen und Schülern kindgerecht und spielerisch die richtige Zahnpflege näher. Während die Kinder der 4. Schuljahre schon alte Hasen in Bezug auf Zähneputzen und zahngesunde Ernährung sind, durften unsere Erstklässler und Erstklässlerinnen zum ersten Mal die spannenden Stationen durchlaufen.                  

  • Aktuelles

    Spaß im Schnee

    Hurra, es schneit! Für eine Unterrichtsstunde tauschten die Kinder der 2a am Donnerstag den Klassenraum gegen den Schulhof und bauten Schneemänner.  

  • Aktuelles

    “Stark auch ohne Muckis” – Eltern-Kind-Event mit Daniel Duddek an der Sonnenschule

    Hoch her ging es am Mittwochnachmittag im Forum. Durch die Spende der Mühlenapotheke und die Unterstützung des Fördervereins konnten Eltern und Kinder der Sonnenschule aber auch aus anderen Schulen und Kindergärten den Vortrag “Stark auch ohne Muckis” von Daniel Duddek nicht nur hören, sondern aktiv mitgestalten.   Erwachsene und Kinder trainierten gemeinsam mit vollem Körper- und Stimmeinsatz eine mutige Ausstrahlung und souverän mit Beleidigungen umzugehen.     “Löwen”, “Schafe” und “Mücken” kamen genauso wie “Heldensätze” oder “Batterien” zum Einsatz, um Kindern und Eltern auf einfache, aber sehr wirkungsvolle Weise erlebbar zu machen, wie sie sich selbst behaupten, gegen Mobbing wehren und Tätern den Wind aus den Segeln nehmen können.  …

  • Aktuelles

    Pädagogische Konferenz

    Am 21.01.2019 tagte das Kollegium in einer pädagogischen Konferenz zum Thema “Kommunikation”. Zunächst arbeiteten wir Kommunikationspartner , -strukturen und die zuständigen Ansprechpartner heraus. Im nächsten Schritt nahmen wir das Logbuch als Kommunikationsmedium unter die Lupe und überlegten wir ein Sonnenschul-Logbuch aussehen könnte. Auch die Schulregeln nahmen wir in den Blick und aktualisierten diese. In einem weiteren Schritt überprüfen wir noch den Maßnahmenkatalog. In verschiedene Kleingruppen beschäftigten sich die Kolleginnen mit der Erstellung von Formularen für die Schüler- und Elternkommunikation. Am Ende der Konferenz gab es einen Ausblick auf noch ausstehende Arbeitsschritte. Die Evaluation des Tages fiel äußerst positiv aus, die Arbeitsatmosphäre war gut und die Ergebnisse konnten sich bereits sehen…

  • Aktuelles

    Kinder der Garten-AG stellen Futterzapfen für Vögel her

    Nachdem die Kinder der Garten-AG gelernt hatten, dass nicht alle Vögel die Winterzeit in unseren Gärten verbringen, informierten sie sich über die Standvögel und wie diese im eigenen Garten gefüttert werden können. Anschließend wurden kleine Futterzapfen für den Schulgarten hergestellt. Das war ein riesiges Gematsche und hat sehr viel Spaße gemacht!